Start: Startseite

 

Wir begrüßen Sie ganz herzlich auf der Internetseite des Frauenzentrums Bad Honnef / Königswinter!

 

Das Frauenzentrum ist eine Frauenberatungsstelle und eine Fachberatungsstelle für Hilfen bei sexualisierter und häuslicher Gewalt. Das Angebot umfasst Beratung, Therapie, Gruppen, Vorträge und Workshops.

 

bilder/FZ2.jpg   bilder/FZ3.jpg   bilder/FZ.jpg

Das Frauenzentrum Bad Honnef unterstützt seit 30 Jahren Frauen und Mädchen, die

 

Auf dieser Homepage können Sie sich auch über unsere Zielsetzung und unser aktuelles Programm informieren. Außerdem erhalten Sie interessante Informationen zu den unterschiedlichsten frauenspezifischen Themen.

_____________________________________________________________________

 

bilder/Telefon.jpgFalls wir einmal nicht zu erreichen sind, können Sie sich in dringenden Fällen häuslicher Gewalt auch an das 

wenden.

Unter dieser Telefon-Nummer erhalten Sie vertraulich, kostenfrei und rund um die Uhr Hilfe und Unterstützung.

 



          

______________________________________________________________________________

 

Sich trotz allem wohlfühlen (können)
und Stress, Unruhe, Schlafstörungen und Erschöpfung entgegenwirken!

(neue Workshop-Reihe - noch Plätze frei!)

An diesen Abenden geht es darum, sich Zeit für sich zu nehmen und (wieder) bei sich anzukommen. Leichte und spielerische Körperübungen, Bewegung mit und ohne Musik, Achtsamkeitsübungen und Imaginationen werden vorgestellt und eingeübt.
Diese wirksamen Übungen – regelmäßig angewandt – helfen dabei, den Körper wahrzunehmen, wieder ins Gleichgewicht und zu mehr Ruhe zu kommen und das Wohlbefinden zu steigern.
Bitte bequeme Kleidung, rutschfeste Socken und eine Decke oder ein großes Handtuch mitbringen.


Leitung: Lisa Schulte (Traumaberaterin (DIPT)/Traumatherapeutin/Tanztherapeutin)
Termine: dienstags 27. Juni, 25. Juli, 29. August, jeweils 17.30 – 19.30 Uhr
Kosten: 15,00 € pro Abend (Termine sind auch einzeln buchbar)

_________________________________________________________________________________

 

Der Frauenchor Alegria freut sich über neue Sängerinnen
mit und ohne Chorerfahrung!

Singen macht Spaß und ist wie Jogging für die Seele

Im Chor des Frauenzentrums werden Lieder aus verschiedenen Kulturen und Genres im mehrstimmigen Satz gesungen.

Eine fundierte Stimmbildung und Rhythmusschulung sowie Gehörbildung und das Wahrnehmen von Obertönen bilden die Grundlage für swingende und klingende Proben und Auftritte.

Der Einstieg ist jederzeit nach Anmeldung möglich!

Leitung: Eike Kutsche (Stimmkünstlerin und Vokalcoach)
Gebühr: 6,- € pro Treffen
Termin: mittwochs, 19.30 bis 21.00 Uhr